Pech für Tom Koch beim SXDO 19

Durch einen Sturz im Waschbrett konnte Tom sich nicht für das Finale qualifizieren. Im Hoffnungslauf musste nun einer der ersten zwei Plätze her. Beim Angriff auf den zweiten Platz im Waschbrett, passierte es an der gleichen Stelle, und Tom ging wieder zu Boden. Der erste Renntag lief für ihn, leicht angeschlagen nicht so gut. Er hofft nun auf die beiden nächsten Renntage, um mit etwas mehr Glück sein Ziel zu erreichen.

# 26 Tom Koch (KTM Sarholz)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s