Motorräder Dortmund 2019

Modellvielfalt auf der Dortmunder Motorradmesse

Die 35. internationale Zweiradausstellung, die jährlich Anfang März auf 36.000 Quadratmetern in den Hallen 3-7 der Dortmunder Westfalen stattfindet, war für den Veranstalter und die 430 Aussteller auch in diesem Jahr ein voller Erfolg.

Die zahlreichen Besucher konnten die neuesten Motorradmodelle aus aller Welt: Roller, Quads, Sportumbauten, Custombikes, Bekleidung, Helme, Zubehör und Tuningteile in Augenschein nehmen.

Showelemente und Sonderschauen, wie: ( Motorrad-Artistik in der Stahlkugel, Freestyle Show, Motorrad-Modenschauen und ein Wheelie Simulator gehörten auch diesmal täglich zum Messeprogramm.

Motorradfans stehen vor einer echten Herausforderung. Zur Saison 2019 kommen zahlreiche Neuheiten auf den Markt, während kaum ältere Modelle eingestellt werden. Die Besucher sahen viele Möglichkeiten das richtige Bike für den eigenen Geschmack und Fahrstil zu finden.

Einen Vorgeschmack auf die perfekte Motorradbeherrschung der Rennpiloten konnten die Besucher in Dortmund in der Monster-Action-Arena erleben. Im Außengelände dröhnten die Maschinen in der Kugel. Erstmals war mit der erst 23jährigen Karen aus Kolumbien eine Frau am Start. Am Harley Stand in Halle 4 konnte man nicht nur die aufgemotzten Maschinen und spezielle Harley-Bekleidung bewundern. Das sympathische Model Sarah posierte auf den Harleys für ein Erinnerungs-Foto.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s