Lena Gödtner am Start bei den ADAC MX Masters


Unter den Augen von ehemaligen deutschen Spitzenfahrern wie z.B Markus Schiffer (Weltmeister), wurden die letzten permanenten Startplätze, bei einem vom ADAC ausgerichteten Sichtungslehrgang in Teutschental vergeben. Einen der begehrten Startplätze für die Klasse Junior Cup 85 ccm, erkämpfte sich die junge Lena Gödtner (Falcon Motorsport). Bei Lena die im vergangenen Jahr immer wieder mit guten Platzierungen überzeugen konnte war die Freude groß. An sechs Rennwochenenden der ADAC MX Masters Serie wird Lena sich nun mit den 48 besten Motocross-Piloten Europas messen. Los geht es am 13.04. – 14.04. beim MSC Fürstlich Drehna (Brandenburg).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s