Solo Open, und Gespann-WM in Straßbessenbach

Straßbessenbach: 14.07.2019

Bax/Stupelis nicht zu schlagen.

Mit zwei Laufsiegen beim WM-Lauf der Motocross-Gespanne in Straßbessenbach, steuern Etienne Bax/Kaspars Stupelis klar auf Titelkurs.

Die Deutschen Heiko Müller/Pirmin Hofmeier, Marcus Prokesch/Patrick Schmidt und Christian Sieber/Michael Klooz schafften nicht die Qualifikation. Somit ging für sie die Veranstaltung am Samstag zu Ende.

In die Punkteränge schafften es bei den Rennläufen am Sonntag die deutschen Teams, die sich für die Rennen qualifizieren konnten. Für Adrian Peter/Miroslav Zatloukal war im zweiten Lauf nicht mehr zu erreichen. Bei einer Kollision ging die Hinterradbremse kaputt. Tim Prümmer/Tobias Lange ergatterten im ersten Durchgang einen Zähler.

Alle Fotos Sidecar hier=>http://mx38.magix.net/alle-alben/!/oa/7481519/

Das Finale in der Open Solo Klasse gewann Florian Badstuber vor seinem Bruder Stefan Badstuber. Den dritten Platz holte sich in einem spannenden Finallauf, Dario Dapor aus Flörsbach.

Alle Fotos hier=>http://mx38.magix.net/alle-alben/!/oa/7481562/

Zu den Ergebnissen hier=>file:///C:/Users/Manfred%20Laptop/AppData/Local/Packages/Microsoft.MicrosoftEdge_8wekyb3d8bbwe/TempState/Downloads/2019_strassbessenbach_open_finale%20(5).pdf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s