An Nikolaus die letzten Plätze für Samstag sichern! 🎅

Der Samstag beim ADAC Supercross Dortmund vom 13. bis 15. Januar 2023 ist nahezu ausverkauft. Nur noch vereinzelte Restplätze sind verfügbar! Und diese können nur am Nikolaustag zum Sonderpreis von 38 Euro gebucht werden. 🔥
Der Run auf die Tickets beim ADAC Supercross Dortmund ist groß. Nach zweijähriger Corona-Pause möchte sich kein Fan das Spektakel in der Westfalenhalle entgehen lassen. Die Tickets für den Samstag (14. Januar 2023) sind fast vergriffen. Es sind nur noch Einzeltickets zu haben, die nur am 6. Dezember von 0 bis 24 Uhr über https://ticket.westfalenhallen.de/ und https://www.eventim.de/artist/adac-supercross/ zum Vorzugspreis von 38 Euro erworben werden können – first come, first serve!

Für Freitag und Sonntag sind noch Tickets zu haben
Für ADAC-Mitglieder ist der Freitag lukrativ. Dann gibt es einen Rabatt von zehn Prozent auf die Tickets. Diese Karten können ausschließlich über den ADAC Online-Ticketshop oder in ADAC Service-Centern erworben werden. Für Gruppen gibt es beim Kauf von sieben Karten in den Kategorien Silber und Bronze für den Freitag ein weiteres Ticket gratis dazu. Am Sonntag stehen beim MAOAM Familientag die jungen Besucher im Mittelpunkt: Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre erhalten in allen Preisstufen Tickets zu einem ermäßigten Preis.
Inhaber eines Gold-Tickets haben in der Westfalenhalle die beste Sicht und uneingeschränkten Zugang zum Fahrerlager. Sie erhalten ein Programmheft sowie einen reservierten Parkplatz (je vier Tickets ein Parkausweis) in unmittelbarer Nähe des SX-Clubs. Im exklusiven SX-Club in Halle 2 werden ab zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn Speisen und Getränke serviert. Systembedingt sind Gold-Tickets nur über die Westfalenhallen buchbar.